Internetplattform

Täglich erreichen uns neue Studien über das schlechte Gesundheitsverhalten unserer Kinder und deren gesundheitliche bzw. volkswirtschaftli­chen Auswirkungen für die Zukunft.

Die Schule scheint ein idealer Ort zu sein, um den Kindern und Jugendlichen über den Unterricht Wissen über Gesundheitsthemen zu vermitteln. Die Eltern sind aber zweifellos jene Gruppe, die den größten Einfluss auf das Gesundheitsverhalten, die Werte und Haltungen ihrer Kinder hat und die selber das wichtigste Vorbild, aber auch eigene Zielgruppe für Gesundheitsförderung sind.

Um eben auch bei den Eltern anzusetzen hat sich eine Kooperation aller drei Bundes-Elternverbände unter dem Dach der "Österreichischen LIGA für Kinder und Jugendgesundheit", die Plattform Elterngesundheit (kurz: PEG)

gegründet.

Plattform Elterngesundheit  – eine Kooperation der Elternverbände zur Förderung der Gesundheit von Kindern und Eltern.

Mitglieder der PEG:

Die → .. Mitglieder der PEG sind


Die vier Arbeitsbereiche der PEG sind: